In Schwingung kommen.

Bioresonanztherapie in Homöopathie & Naturheilkunde

Therapierichtung Bioresonanztherapie

Die Bioresonanz Therapie kommt ursprünglich aus der Raumfahrt und wurde für eine schnelle Selbsthilfe der Astronauten erfunden. Bis heute hat sich diese Methode stark weiterentwickelt.

Grundlage dafür ist die wissenschaftlich nachgewiesene Erkenntnis, dass jedes Organ eine bestimmte „Schwingungsfrequenz“ hat. Bei vielen Erkrankungen sind die Organe im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Takt.

Mit den eigenen Schwingungsmustern und Körperinformationen werden mit Hilfe bioelektrischer Technik (modernste med. Heilkunde) die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert damit jedes Organ wieder in seine ursprüngliche Harmonie kommen kann.