Prostata & Vorsorge

Die Prostata ist eine kleine Drüse, die der Fortpflanzung dient und die sich im Laufe der Zeit allmählich vergrößert. Die meisten Erkrankungen der Prostata treten erst im höheren Lebensalter auf. Typische Beschwerden einer Prostatavergrößerung sind Probleme beim Wasserlassen. Da der Prostatakrebs die häufigste, bösartige Erkrankung des Mannes ist, wird eine jährliche Vorsorgeuntersuchung ab dem 45. Lebensjahr empfohlen.

Ernährung

Weg von Fett, Fleisch und Zucker. Die kalorienarme Ernährung sollte ausgewogen und fettarm sein, der Anteil gesättigter Fettsäuren unter 10 Prozent liegen.

Weitere Themen im Flyer:

  • Tipps gegen Prostatabeschwerden
  • Rezepte für Tees
  • Weitere Ernährungstipps

Den kompletten Flyer mit den Gesundheits-Tipps können Sie hier herunterladen! (PDF)